Du bist von

SKIN PICKING
(DERMATILLOMANIE)

betroffen und

suchst Hilfe?

Porträt von Sina

TIME TO LOVE YOUR SKIN!

Porträt von Sina

TIME TO LOVE YOUR SKIN!

HIER FINDEST DU INFOS ZUM COACHING

ICH BIN SINA
UND EHEMALIGE
SKIN PICKING BETROFFENE.

Ich coache Frauen, deren Leben bisher vom selbst zerstörenden Zwangsverhalten Skin picking bestimmt wurde, in einen neuen Lebensabschnitt zu starten, der freier und unbeschwerter ist. Alle Prozesse und Coachingsstunden finden online per Videochat oder live in Leipzig statt.

VORHER / NACHHER

Frau mit Skinpicking links, und gesunder Haut rechts

links

mit ca. 19 Jahren

rechts

mit 36 Jahren

TIME TO LOVE YOUR SKIN!

Mein Coaching ist für Skin picking Betroffene, die über Bücher, Online-Foren oder Therapie keinerlei signifikante Verbesserung erfahren haben und bereit sind, sich mit Unerlöstem (Emotionen & eigene Vergangenheit) in ihnen auseinander zu setzen und belastende Blockaden aus dem bisherigen Leben aufzulösen.

Wer bin ich und warum kann ich dir helfen?

lerne mich kennen

Dein Spiegelbild soll wieder zu etwas werden,

in das du gerne hinein blickst.

Dein Spiegelbild soll wieder zu etwas werden, in das du gerne hinein blickst.

HAST DU AUCH…

  • dein Badezimmer abgedunkelt,

  • die Spiegel zuhause abgedeckt,

  • Handschuhe angezogen,

  • teures Make-up gekauft,

  • Termine bei der Kosmetikerin vereinbart

  • versucht, Rekorde mit „Nicht-Knibbel-Zeit“ aufzustellen?

  • dir Strategien ausgedacht, um nicht zu knibbeln?

  • Hausarzt, Hautarzt und eventuell einen Therapeuten aufgesucht?

  • dutzende Bücher über Psychologie und Selbstentwicklung gelesen?

  • Seminare oder Treffen besucht

  • Selbsthilfegruppen probiert

  • wissenschaftliche Artikel zum Thema Zwang und Autoaggression durchforstet

  • Haargummis oder ähnliches auf die Haut geknallt,

    und andere verrückte Dinge?

  • und nichts hat dein Knibbel-Verhalten im Alltag geändert?

Kenn ich alles.

Bringt nur nichts von Dauer.

DU WÜNSCHT DIR…

  • frei und unbeschwert auf die Straße treten zu können.

  • Kleidung anzuziehen, die du möchtest, ohne darüber nachzudenken, welche Narben, Schorfe und Wunden andere sehen werden

  • nicht mehr das Gefühl haben, andere starren dich an

  • dein Gesicht waschen zu können, ohne auf offene Stellen aufpassen zu müssen oder Blutungen zu riskieren

  • dich nicht mehr verstecken zu müssen

  • ohne Scham auf Arbeit, zur Schule oder zu Familienfeiern zu gehen

  • ohne das Gefühl der Angst und des Entdeckt-werdens zu leben

  • weniger Stress am Morgen, um deine Schandtaten von gestern verstecken zu müssen

  • dich ungeschminkt deinem Partner zeigen zu können und Sexualität genießen zu können

  • anderen Menschen ehrlich in die Augen sehen zu können, ohne Angst haben zu müssen, dass sie dein Gesicht abscannen und sich wundern

  • ohne die Furcht zu leben, dass jemand dein 2. Leben mit Skin picking entdeckt und dich darauf anspricht und du nicht weißt, was du sagen sollst

  • unter der Dusche das warme Wasser an deinem Körper genießen zu können, ohne dass die Kopfhaut, Gesichtshaut und Körperhaut brennt

  • Zärtlichkeiten und Streicheln deines Partners zuzulassen, ohne Unwohlsein zu verspüren und Angst zu haben, wenn jemand mit seinen Händen in die Nähe deiner Wunden kommt