Wirkbook Skin picking Deckblatt mit 2 Gesichtern drauf - eins mit, eins ohne Skin picking

Freebie – Skin picking

📘 WORKBOOK 📘

Vor 15 Jahren saß ich da und wusste nicht, was ich machen sollte: Mein Skin picking war 24/7 meine Begleitung, ich litt täglich an den Symptomen und der eigenen Unfreiheit, die dieser Zwang mit sich bringt.

Alles war irgendwie aussichtslos, es ging mal vor und zurück. Langanhaltende Besserung meiner Haut gab es nie. Immer das Versteckspiel auf Arbeit, Make-up und Spiegel überall, und das Gefühl, ich bin irgendwie falsch auf diesem Planeten.

Alle kommen klar, nur ich nicht. Weil ich dieses scheiß Skin picking an der Backe hatte. Ich wünschte mir, dass es einfach aufhören würde. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit, dass der Wunsch wahr werden würde, bei 0 % lag.

Seitdem hat sich viel geändert: Ich habe mich auf den Weg begeben und Lösungen gefunden.
🧐 Nach 15 Jahren Suchen und Arbeit an mir selbst habe ich endlich kein Skin picking mehr und es hält immer noch an!
Da ich es auch heute nicht ertragen kann, dass andere Frauen den gleichen Gefühlszustand 💔 durchleiden müssen und sich ohnmächtig fühlen in ihrer Situation, habe ich nicht nur mein Online-Coaching aufgebaut, sondern als ersten Berührungspunkt für dich ein kleines WORKBOOK erstellt.
💪 Du kannst ganz alleine für dich prüfen, wo du gerade stehst, welche Feelings zu hast, wenn du dich mit Skin picking beschäftigst und ob du dir eigentlich vorstellen kannst, jemals damit aufzuhören. Das ist am Anfang super wichtig, denn Skin picking gibt dir ja auch etwas.

Sonst könnte man ja auch einfach darauf verzichten. Es ist aber sehr schwer willentlich loszulassen.

Skin picking ist eine Sucht, genau wie Rauchen oder Videospielsucht. Darüber musst du dir im Klaren sein, denn erst wenn du bereit bist, das alte Verhalten wirklich aufdröseln zu wollen, nach Ursachen zu forschen und dir selbst so nah wie noch nie kommen möchtest, macht eine Veränderung Sinn. Süchte zu behandeln, schafft man meist nicht im Alleingang. Man weiß ja gar nicht, wo man anfangen soll. Und vielleicht bleibt man dann wieder nur bei „ab morgen hör ich auf…“
🆓 Vielleicht bist du bereit und hast ganz eindeutig einen Wunsch schon in dir – vielleicht bist du aber auch mega skeptisch und unsicher, was deine nächsten Schritte sein könnten. Wenn du das für dich klären möchtest, und mehr Klarheit bekommen möchtest, lade dir über folgenden Link das Arbeitsbüchlein herunter und teste das für dich.
☑️ Bemerke beim Lesen immer mal wieder:

„Was macht das mit mir?“
„Welche Emotionen und Meinungen kommen durch Gedanken in mein Bewusstsein?“
„Welche Widerstände oder Abwehr tun sich auf?

Zeigen sich Hemmungen, Ablehnungen, Relativierungen oder bist du betroffen über dich selbst und deine Handlungen?
Ich wünsche dir viel Freude bei der Erkenntnisfindung. 🙏
Deine Freude hält sich vielleicht in Grenzen am Anfang, weil die Abwehr so hoch ist, sich damit wirklich zu beschäftigen.
Jede Frau mit Skin picking hat den Wunsch aufzuhören, aber irgendwas hindert sie immer wieder daran.
⏩ Hier kommst du zur Seite:


zum Workbook